Die Stadt Feuchtwangen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kulturbüro und die Kreuzgangspiele eine/n
                              

Mitarbeiter/in Verwaltung und Theaterkasse (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit (20 - 25 Wochenstunden)

Die Kultur in Feuchtwangen ist reich und vielfältig. Genauso vielgestaltig sind die Arbeitsbereiche des Kulturbüros der Stadt, in dessen Zuständigkeit unter anderem die Verwaltung der Kreuzgangspiele gehört. Die Kreuzgangspiele sind ein professioneller Theaterfestspielbetrieb mit jährlich bis zu 50.000 Besucherinnen und Besuchern

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Kunden- und Besucherservice sowie Ticketverkauf, Bearbeitung relevanter Verwaltungs-angelegenheiten, Abrechnungen, Betreuung von Veranstaltungen, Einlass und Abendkasse.
  • Wir erwarten Servicebewusstsein und eine hohe kommunikative Kompetenz, sicheren Umgang mit gängigen IT-Anwendungsprogrammen, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Wochenend- und Abenddienste) und Interesse an Kulturarbeit.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebendigen und vielfältigen Kulturbetrieb. Die Vergütung erfolgt nach TVöD sowie den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal bis zum 18.04.2024

Kontakt:

Stadt Feuchtwangen
Postfach 12 57
91552 Feuchtwangen

Für Fragen steht Ihnen unter Tel. 09852 / 904 158 Frau Dr. Maria Wüstenhagen, Leiterin des Kulturbüros, zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung